Schreiben im DaF-Unterricht

Dienstag, 2013, September 10 - 2:45nachmittags bis Sonntag, 2013, September 15 - 2:45nachmittags
Goethe-Sprachlernzentrum an der Fremdsprachenuniversität Tianjin

Am 10. November 2012 fand im Goethe-SLZ Tianjin eine Fortbildung zum Thema “Schreiben im DaF-Unterricht” statt. Die Referentin Dr. Saskia Mohr vom Goethe-Jinchuang Sprachlernzentrum in Shanghai, stellte verschiedene Methoden vor,

  • um die Schreibfertigkeit im Unterricht zu födern, die oft aus Zeitgründen nicht intensiv genug vermittelt wird,
  • und die « Schreibhemmungen » der Lernenden abzubauen, die ohne entsprechende Hilfe leicht mit der Aufgabe überfordert sind.

An konkreten Beispielen machte Saskia Mohr deutlich, wie einfache Schreibaufgaben, die Spaß machen und ohne viel Zeitaufwand auf allen Sprachstufen durchgeführt werden können, den Lernenden fast von alleine vom Wort zum zusammenhängenen Text führen. Und so ganz nebenbei werden wir alle kreativer 

Das Goethe SLZ- Team bedankt sich bei Frau Mohr für ihre tollen Impulse und freut sich auf deren Umsetzung!

Anna Gallerand, DaF-Lehrerin am Goethe-SLZ Tianjin

Training documents